Hilfe! Ich habe einen Handyhüllen-Tick!

🕓 Lesezeit circa 3 Minuten

Wie gerne wird von verschiedenen Zeitgenossen behauptet, dass Frauen Schuhen nur schwer widerstehen können und deshalb in den diversen Shops und Geschäften immer wieder schwach werden, wenn sie ein besonders schönes Schuhexemplar entdecken. Das ist natürlich ein Klischee, dennoch ertappt sich gerade sicherlich die ein oder andere Leserin, genauso wie der ein oder andere Leser, dass die Anzahl der eigenen Schuhe, die derzeit im Schuhschrank stehen, sicherlich kleiner sein könnte und er oder sie sich vielleicht – aber nur vielleicht – schon am Anfang eines Schuhticks befindet.

Ja, ich habe einen Handyhüllen-Tick!

Was das betrifft, kann ich mich entspannt zurücklehnen – die Anzahl meiner Schuhe sind wirklich überschaubar. Allerdings gibt es da etwas anderes, das mich beim Shoppen regelmäßig zu einem Kauf verführt: ausgefallene Handy-Hüllen! Und ich habe wirklich jedes Mal gute Argumente parat, wenn mich meine Shopping-Begleitung darauf hinweist, dass ich doch schon so viele Hüllen besitze. Zunächst einmal kostet eine Handyhülle ja nicht viel Geld! Da kann ich mir doch ein neues Exemplar gönnen, wenn ich eine besonders schöne Hülle entdecke! Außerdem gibt es kaum einen Gegenstand, den wir täglich so oft benutzen und in den Händen halten, wie unser Smartphone! Da kann man es mir doch nicht verdenken, dass ich mein geliebtes iPhone nicht jeden Tag im selben Gewand sehen möchte! Ihr seht schon, mir fallen auf Anhieb viele Gründe ein, weshalb die Anschaffung einer neuen iPhone-X-Hülle eine tolle Idee ist (auch wenn ich schon einige habe…).

Zum Spaß habe ich für Euch mal alle meine aktuellen Handhüllen zusammengesucht und ein Foto gemacht. Tatsächlich habe ich zehn verschiedene Handyhüllen für mein noch relativ neues iPhone X. Zu meinem vorherigen iPhone sage ich nur so viel: es waren deutlich mehr als zehn Handyhüllen, die ich dafür in der Schublade hatte…

Handyhülle selbst gestalten

Und tatsächlich habe ich mir vor kurzem schon wieder eine neue iPhone-Hülle bestellt. Ich habe einen Online-Shop entdeckt, der nicht nur viele, wunderschöne Handyhüllen im Angebot hat, sondern der seiner Kundschaft auch anbietet, sich eine Hülle individuell zu gestalten.

Natürlich habe ich gleich angefangen, eine Handyhülle selbst zu gestalten. Als kreativer Mensch hatte sich sofort eine Idee, wie ich das Handycover gestalten würde. Und schon wenige Tage später lag eine neue Handy-Hülle in meinem Briefkasten…

Meine Lieblingshülle: das BookBook

Natürlich liebe ich alle meine erworbenen Handyhüllen. Aber eine Hülle liegt mir besonders am Herzen: meine BookBook-Hülle aus echtem Leder. Sie sieht aus wie ein in Leder eingebundenes Buch und damit hat sie mein Herz im Sturm erobert. Denn ich bin schon als Kind eine begeisterte Leserin gewesen und liebe es von Büchern umgeben zu sein. Deshalb finde ich meine BookBook iPhone-Hülle auch einfach umwerfend.

Ist diese Buch-Handyhülle nicht wunderschön? Hier noch einmal ein Video zu dieser wirklich besonderen Hülle.

Video: BookBook für das iPhone

Wie viele Handyhüllen hast Du?

Habe nur ich einen Handyhüllen-Tick? Oder gibt es noch mehr Handyhüllen-Verrückte da draußen? Hast Du auch verschiedene Smartphone Cover bei Dir zu Hause im Schrank liegen?

Ich bin gespannt auf Eure Kommentare!

P.S. Dir hat dieser Artikel gefallen? Dann teile ihn bitte!

Katharina Kokoska

Bloggerin von Frisch-gebloggt.de // iNerd // Bloggerin, Texterin, Web Consultant und Internet-Poweruser // Bücherwurm und leidenschaftliche Hobbyfotografin // Nach-Gran-Canaria-Ausgewanderte

Anzeige:
 

2 Antworten

  1. Lia sagt:

    Hi Katharina,

    lustig, dass du das hier ansprichst, denn ich kenn das nur zu gut! Ich könnte mir auch ständig neue Handyhüllen kaufen. Für mein neuestes Honor hab ich schon bestimmt ein Dutzend….zu jedem Anlass und Feeling die passende Hülle. Seit ich mir aber noch die Fitbit geholt habe, habe ich nun auch einen Fitbit-Armband Tick und könnte mir ständig neue Armbänder holen.

    Lieben Gruß
    Lia von Welt der Bricks, dem LEGO Blog

    Lego ist übrigens noch so ein Tick von mir…

  2. Rainer Safferthal sagt:

    Handy-Hüllen? Ist das überhaupt noch ein großer Hype. Als ich in der zweiten Hälfte der 1990er auf Flohmärkte verkauft habe, hab es diese Handyhüllen in rauen Mengen. Ich habe mit Handy-Hüllen genauso wie mit Geldbeuteln keine gute Erfahrung gemacht. In der Regel ist das alles ein billiges Gelumpe, das schnell kaputt geht.

    Mir ist es auch egal, wenn mein Handy Kratzer bekommt. Ich kaufe nur alle Jubeljahre mal ein neues Handy. Wer natürlich alle 6 Monate ein neues Phone kauft, der ist gut beraten, wenn es beim Wiederverkauf noch in einem neuwertigen Zustand ist.

    Gruß

    Rainer Safferthal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.