Meine derzeitigen 10 Lieblings-Hörbücher

🕓 Lesezeit circa 4 Minuten

Lesen ist etwas ganz wunderbares. Gute Bücher entführen den Leser oder die Leserin in unglaubliche Welten, geben Einblick in die Köpfe einzigartiger Charaktere und haben eine ungeheure Sogkraft, der man sich kaum entziehen kann. Wer so gerne Romane liest wie ich, der weiß auch um den Schmerz, wenn der letzte Satz eines guten Buches ausgelesen ist. Und um die Freude, wenn eine Geschichte einen zu fesseln beginnt und man das Buch am liebsten nicht mehr aus der Hand legen möchte. Doch nicht nur Romane wissen mich zu begeistern. Auch ein Sachbuch hat seinen Reiz und es kann mich richtig süchtig machen, neues und interessantes Wissen aufzusaugen.

Mehr Bücher konsumieren dank Hörbücher

Leider bietet der Alltag viel zu wenig Zeit, um sich all den Büchern zu widmen, die ich gerne lesen möchte. Arbeit, Haushalt und Familie beanspruchen so viel Energie, dass zum Lesen eines Buches nur wenig Zeit bleibt. Und wenn ich dann abends im Bett liege, bin ich oft so müde, dass ich nur noch wenige Seiten eines Buches schaffe. Doch ich habe eine Lösung gefunden, die mir die Möglichkeit gibt, Bücher in Momenten zu konsumieren, in denen Lesen eigentlich unmöglich ist: Hörbücher.

Schon seit einigen Jahren habe ich es mit zur Gewohnheit gemacht, beim Duschen, Anziehen, Kochen oder auch im Auto Podcasts oder Hörbücher zu hören. Das ermöglicht es mir, mehr zu lesen als es mir klassisch mit einem gedruckten Buch möglich wäre. Natürlich liebe ich es, ein gedrucktes Buch in den Händen zu halten, die Seiten umzublättern, das Papier zu riechen. Aber letztendlich kommt es auf den Inhalt eines Buches an. Und den kann ich mit Hilfe eines Hörbuches genauso gut aufnehmen. Und ich kann ein Hörbuch eben in viel mehr Situationen konsumieren als ein gedrucktes Buch. Und so schaffe ich es inzwischen sehr viel mehr Bücher zu „lesen“ als noch vor ein paar Jahren.

Ist der Marktführer Audible empfehlenswert?

Heutzutage wird es einen zum Glück wirklich leicht gemacht, Hörbücher zu finden und kostengünstig zu hören. Am bekanntesten und auch Marktführer in Deutschland ist die Hörbuch-Plattform Audible, ein Tochterunternehmen von Amazon. Mit mehr als 200.000 Hörbüchern, Hörspielen und Podcasts bietet die Plattform wirklich eine riesige Auswahl. Auch preislich ist Audible recht attraktiv. Das Audible Flexiabo kostet 9,95 Euro pro Monat. Abonnenten können damit ein Hörbuch monatlich ohne weitere anfallende Kosten hören. Wer mehr Hörbücher pro Monat hört, der bezahlt für jedes weitere Hörbuch pauschal 9,95 Euro. Aber auch das ist immer noch günstiger als Hörbücher zu kaufen. Wer regelmäßig Hörbücher hört, für den lohnt sich ein solches Abo also definitiv. Das Abo ist natürlich monatlich kündbar.

Zudem ist es praktisch, dass Audible eine eigene App für das Smartphone oder Tablet anbietet. Damit hat man sein Hörbuch immer mit dabei und kann es überall hören. Ob beim Duschen im Badezimmer, im Auto auf dem Weg zur Arbeit oder zum Beispiel beim Sport. Und man kann das Hörbuch vorher im heimischen WLAN herunterladen und dieses dann offline hören. Das ist vor allem bei Flugreisen wichtig, wenn es auf dem Flug kein Internet gibt. Natürlich bietet die App auch einen Schlafmodus. Wer also gerne vor dem Einschlafen noch vorgelesen bekommt, der kann sich einfach einen Timer stellen.

Meine derzeitigen 10 Lieblings-Hörbücher

Zuletzt möchte ich ein paar Hörbuch-Empfehlungen geben. Meine persönlichen Hörbuch-Charts 2020 sozusagen. Vielleicht ist ja etwas dabei, das Euch anspricht:

Die Reihenfolge dieser Hörbücher ist beliebig gewählt, ich kann alle Hörbücher wirklich empfehlen. Und wer es noch nicht längst gelesen oder gehört hat, der sollte unbedingt auch „Harry Potter“, „Otherland“ und „Die unendliche Geschichte“ auf seine Lese- bzw. Hörliste setzen.

P.S. Dir hat dieser Artikel gefallen? Dann teile ihn bitte!

Katharina Kokoska

Bloggerin von Frisch-gebloggt.de // iNerd // Bloggerin, Texterin, Web Consultant und Internet-Poweruser // Bücherwurm und leidenschaftliche Hobbyfotografin // Nach-Gran-Canaria-Ausgewanderte

Anzeige:
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.