Markiert: Internet

Re:publica 2014 Tag 1 – ein Resumee

  Geheimdienste vs. Demokratie   Ich startete den Tag als Besucher einer Podiumsdiskussion, in der sich Markus Löning (ehemaliger Menschenrechtsbeauftragter der Bundesregierung und Leiter des ‚Privacy Projects‘), Katja Gloger (Journalistin und Vorstandsmitglied des Reporter...

1

Asyl für Edward Snowden

Edward Snowden war technischer Mitarbeiter der US-amerikanischen Geheimdienste CIA und NSA. Und ihm haben wir es zu verdanken, dass wir sowohl über das streng geheime US-amerikanischen Programm zur Überwachung der weltweiten Internetkommunikation PRISM, als...

5

Merkel bezeichnet Internet als Neuland

Während der Pressekonferenz mit US-Präsident Barack Obama in Berlin sagte unsere Bundeskanzlerin Angela Merkel gestern folgende Worte: „Das Internet ist für uns alle Neuland, und es ermöglicht natürlich auch Feinden und Gegnern unserer demokratischen...

2

Die Pläne der Telekom und die Zukunft des Internets

Inzwischen haben es die meisten mitbekommen: die Telekom möchte die DSL-Flatrates abschaffen und stattdessen Internetzugänge mit einer Datenvolumen-Grenze einführen. Ist das monatliche Datenvolumen verbraucht, wird die Zugangsgeschwindigkeit gedrosselt. Zumindest werden diejenigen Internet-Dienste gedrosselt, die...

9

Facebook ist nicht das Internet

Einer meiner wichtigsten Anliegen ist es, Menschen, die nicht so internetaffin sind wie ich, das World Wide Web näher zu bringen und ihnen die großartigen Möglichkeiten dieses Mediums aufzuzeigen. Um das zu erreichen, schreibe...