Mach mit bei der Blogparade „STORYTELLING & STORYSELLING“!

Das Überflieger-Team des „Flying Sparks„-Projekts der Frankfurter Buchmesse 2011 lädt alle Blogger und Bloggerinnen dazu ein an der BLOGPARADE zum Thema „STORYTELLING & STORYSELLING“ teilzunehmen.

Storytelling (Bild: Rosenfeld Media/Flickr)

Storytelling (Bild: Rosenfeld Media/Flickr)

Was ist eine Blogparade?

Bei einer Blogparade (früher auch Blog-Karneval genannt) fungiert ein Blog als Initiator und ruft andere BloggerInnen dazu auf, sich gemeinsam einem bestimmten Thema zu widmen. Alle interessierten Teilnehmer veröffentlichen daraufhin auf Ihrem eigenen Blog einen selbst verfassten Artikel und präsentieren darin Ihre persönliche Sicht und Erfahrung zu der vorgegebenen Thematik. Sobald die Blogparade beendet ist, veröffentlicht der Initiator eine Zusammenfassung der geschriebenen Blogbeiträge. Somit entsteht eine breitgefächerte, ausführliche Sammlung von Beiträgen zu einem bestimmten Thema, die es den Lesern erlaubt, sich intensiv in das gewählte Thema einzulesen.

Was ist das Thema dieser Blogparade?

Wir wollen wissen:

Wie sieht das Berufsbild von Autoren, Journalisten, Filme-Machern, Spiele-Designern oder Comic-Zeichnern in der Zukunft aus?

Welche Möglichkeiten bieten die Neuen Medien für kreative Köpfe und Geschichtenerzähler schon heute und was wird noch kommen?

Wer kann an der Blogparade teilnehmen?

Alle Personen, die sich für das Thema „Storytelling – Storyselling“ interessieren, sich dazu äußern möchten und auch eine Möglichkeit haben Ihren Beitrag zur Blogparade im Netz zu veröffentlichen. Gesucht sind demnach vor allem Bloggerinnen, Blogger und Webmaster.

Wenn Ihr Lust habt an der Blogparade „Storytelling – Storyselling“ teilzunehmen, dann schreibt einen Beitrag zum Thema, veröffentlicht ihn auf Eurer Webseite und setzt bitte einen Link zu diesem Beitrag, damit Eurer Artikel auch als Verlinkung (Trackback) hier erscheint und von uns gefunden wird.

Wann ist die Blogparade zu Ende?

Die Blogparade „Storytelling – Storyselling“ endet am 21. September um 17 Uhr.

Wer sind die Ansprechpartner dieser Blogparade?

Patrick von ARGreporter.de & Katharina von Frisch-gebloggt.de

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und viele spannende Artikel!

Flattr this!

Katharina Kokoska

Bloggerin von Frisch-gebloggt.de // iNerd // Bloggerin, Texterin, Web Consultant und Internet-Poweruser // Bücherwurm und leidenschaftliche Hobbyfotografin // Nach-Gran-Canaria-Ausgewanderte

Das könnte auch interessant sein...

10 Antworten

  1. J.S.Piveckova sagt:

    Mein Beitrag zu Blogparade: Literarisches Schreiben im Web 2.0 (aus dem immer noch falschen Bewusstsein)

    http://gleisbauarbeiten.blogspot.com/2011/09/literarisches-schreiben-im-web-20.html

  2. Katharina sagt:

    Anne-Kathrin, Steffi und Jessica vom Leserleben-Blog haben sich auch an der Blogparade beteiligt:

    http://leserleben.blogspot.com/2011/09/neue-medien-fur-kreative-kopfe-was.html

  1. 8. September 2011

    […] Auf frisch-gebloggt.de fragt Katharina Kokoska, wie sich das Storytelling und die Arbeitsbedingungen für jene, die es betreiben, in den nächsten Jahren ändern werden. Das kann man jedoch nicht vorhersehen. Der Grund dafür ist ausgesprochen simpel: Zwar umfasst das Storytelling, auch in seiner journalistischen Anwendung, wiederkehrende und gleichbleibende Elemente, dennoch ist es ständigen Änderungen ausgesetzt, die von außen herantreten. […]

  2. 9. September 2011

    […] folge hier dem Ruf von Katharina auf frisch-gebloggt.de zur Blogparade. Ich möchte mich bei Ihr für diese Vorgabe bedanken. Zuerst dachte ich, da kann ich nichts zu […]

  3. 9. September 2011

    […] folge hier dem Ruf von Katharina auf frisch-gebloggt.de zur Blogparade. Ich möchte mich bei Ihr für diese Vorgabe bedanken. Zuerst dachte ich, da kann ich nichts zu […]

  4. 11. September 2011

    […] meinem ersten Beitrag zu dem Thema aus der Blockparade von Katharina über Storytelling und Storyselling, hat mich das Thema nicht wieder losgelassen. Ich […]

  5. 13. September 2011

    […] STORYTELLING & STORYSELLING – Mit dem Boom der Smartphones und Tablets (speziell das iPad) wird die Methode, wie man seine täglichen Informationen konsumiert, total umgekrempelt. Wir befinden uns in der Startphase eines Umbruchs der gesamten Medienindustrie, so scheint es. Die druckfrische Zeitung am Morgen beim ersten Kaffee oder Tee wird immer mehr von iPhones, iPads & Co. ersetzt. Sicherlich wird es noch einige Jahre dauern, bis die Onlinemedien die Druckmedien überholt haben, doch in Amerika scheint es schon bald soweit zu sein. Unglaublich wie viele Leute in den USA heute schon mit Elektronikgeräten ihre täglichen News konsumieren. […]

  6. 24. Oktober 2011

    […] Katharina von frisch-gebloggt.de und Patrick von ARG-Reporter.de (Mein Interview mit Patrick) warfen das Blog-Stöckchen und ich hebe es auf: “Storytelling und Storyselling”. Die ging zwar am 21. September zuende, aber… das Web schläft NIE… Von den zwei Fragestellungen der Blogparade greife ich mir EINE heraus und schreibe meine zwei Ideen nieder… “Welche Möglichkeiten bieten die Neuen Medien für kreative Köpfe und Geschichtenerzähler schon heute und was wird noch kommen?” […]

  7. 25. Oktober 2011

    […] Blogparade “STORYTELLING & STORYSELLING” ist nun beendet und wir freuen uns, dass sich mehr Blogs als […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.