Frisch gebloggt ist im „Flying Sparks Überflieger“-Team

FRISCH GEBLOGGT SPEZIAL:
Die Zukunft der Content- und Medienindustrie
Als New-Media-Berichterstatterin begleite ich offiziell das „Flying Sparks Überflieger“-Team der Frankfurter Buchmesse 2011. Neben klassischen Blogposts erwarten Euch hier im Blog in den nächsten Wochen witzige Clips, interessante Interviews und spannende Diskussionen rund um das Thema „Flying Sparks“ & „Contentproduktion der Zukunft“.

E-Books lesen (Foto: TheCreativePenn/Flickr)

E-Books lesen (Foto: TheCreativePenn/Flickr)

Der Hintergrund

Die Medienlandschaft verändert sich langsam, aber drastisch. Schauen wir uns zunächst einmal den Buchmarkt an. Seit Anfang diesen Jahres verkauft Amazon in den USA zum ersten Mal mehr E-Books als gedruckte Bücher. Und der Thriller-Autor John Locke erreicht als erster, reiner Direkt-Publisher eine Millionen-Auflage seiner Bücher – ganz ohne Unterstützung eines Verlages.

Aber auch die großen Zeitungen und Printmagazine spüren den Wandel der Zeit. Die Medienmacher wissen genau, dass die vermehrte Nutzung von Social Media Plattformen, wie beispielsweise Facebook, Twitter oder Blogs, mit einer sinkenden Auflagenhöhe im Printbereich einhergeht. Die Menschen informieren sich nicht mehr ausschließlich über gedruckte Zeitungen, Magazine oder das Fernsehen, sondern immer mehr auch über ihre sozialen Netzwerke im Internet. Denn dort können News nicht nur konsumiert, sondern auch kommentiert und weitergeleitet werden.

Aber was bedeutet dieser Wandel? Was bedeutet die wachsende digitale Gesellschaft für die Printmedien? Und was bedeutet sie für die kreativen Köpfe, die uns ihre Geschichte, ihre Story erzählen möchten? Was geschieht mit unseren Poeten und Romanschreibern? Was wird aus den talentierten Comic-Zeichnern? Wo liegt die Zukunft für Musiker, Spieleentwickler, Filmemacher und andere Geschichtenerzähler?

Wie können Autoren, Komponisten und Regisseure ihre Geschichte in Zukunft auf den Markt bringen? Als Direkt-Publisher oder in Zusammenarbeit mit Verlagen? Welche Geschäftsmodelle wird es geben? Welche Rechte und Lizenzen sind dabei zu beachten? Und welche Technologien stehen den Erschaffern von Text, Bild und Ton zur Verfügung?

Diesen Fragen wird sich das „Flying Sparks Überflieger“-Team der Frankfurter Buchmesse 2011 voller Leidenschaft und Kreativität widmen und gemeinsam eine Vision der Zukunft entwickeln.

Flying Sparks (Foto: A. Heimann / Frankfurter Buchmesse)

Flying Sparks (Foto: A. Heimann / Frankfurter Buchmesse)

Das Projekt

Die „Flying Sparks Überflieger“ bestehen aus einer Gruppe kreativer Köpfe, die sich als Autor, Comic-Zeichner oder Filmemacher bereits einen Namen gemacht haben, sowie einer Handvoll engagierter Online-Journalisten. Während der kreative Kern der Gruppe zum Zukunftsforscher wird und eine crossmediale Story zur Zukunft der Contentproduktion entwickelt, begleiten die Online Reporter die Gruppe auf verschiedenen Ebenen und mit den unterschiedlichsten Medien.

Frisch-gebloggt.de wird als Weblog an diesem spannenden Projekt teilnehmen und Euch stets auf dem Laufenden halten. Neben den klassischen Blogposts erwarten Euch hier im Blog in den nächsten Wochen witzige Clips, interessante Interviews und spannende Diskussionen rund um das Thema „Flying Sparks“ & „Contentproduktion der Zukunft“.

Ich freue mich auf viele Leser, Diskussionen und Anregungen! Nutzt ohne Hemmungen die Kommentarfunktion von Frisch-gebloggt.de und diskutiert mit uns! Teilt interessante Fragestellungen mit Euren Freunden und Bekannten, in dem ihr die Facebook-, Goggle+ oder Twitterfunktion benutzt. Bringt Euch ein, seid mit dabei – Eure Meinung und Eure Ideen sind gefragt!

Ablauf

Zunächst werde ich mich Ende nächste Woche auf den Weg nach Berlin machen. Dort trifft sich das „Flyling Sparks Überflieger“-Team zum ersten Mal. Mit Laptop, Fotoapparat und Videokamera bewaffnet werde ich ganz nah dran sein und Euch stets up-to-date halten. Einen Monat später wird es ein zweites Treffen geben und dann steht uns der große Auftritt auf der Frankfurter Buchmesse 2011 bevor. Hier werden wir dann unsere Vision der Zukunft präsentieren und hoffentlich viele Menschen zur Diskussion und zur Gestaltung einer blühenden Zukunft für Autoren, Regisseure und andere Content-Produzenten anregen.

Flattr this!

Katharina Kokoska

Bloggerin von Frisch-gebloggt.de // iNerd // Bloggerin, Texterin, Web Consultant und Internet-Poweruser // Bücherwurm und leidenschaftliche Hobbyfotografin // Nach-Gran-Canaria-Ausgewanderte

Das könnte Dich auch interessieren...

6 Antworten

  1. Gerhard Schröeder sagt:

    Viel Spaß / Erfolg in Berlin!

    Gerhard Schröder

  2. Maike sagt:

    Hallo Katharina, wir werden uns am Freitag in Berlin kennenlernen, bin eine der teilnehmenden „Autorinnen“. Ich freue mich!

  1. 18. August 2011

    […] Vision eine sehr gelungene Möglichkeit, Leser digital zu erreichen und auch an sich zu binden. Die Zukunft der digitalen Medien hat längst begonnen und die Redaktion von HiFi Vision hat die Zeichen der Zeit erkannt. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.