Internationaler Katzentag


Als Bloggerin, Nerd und Katzenfreundin möchte ich an diesem heutigen Tag mit Euch den Internationalen Katzentag feiern. Auch wenn es diesen Tag gar nicht wirklich gibt und er wahrscheinlich nur als Scherz von irgendeinem lustigen Zeitgenossen erfunden wurde und einfach im Internet als Feiertag verbreitet wurde, kann es nicht schaden heute einfach mal die Katzen zu feiern. Wahrscheinlich würde mir auch jede Katze auf der Welt zustimmen, dass wir die Katzen eigentlich jeden Tag feiern sollten!

Natürlich habe ich für den heutigen Tag ein schönes Katzenvideo für Euch, denn Videos mit süßen Miezekatzen sind immer sehenswert und gehören zum Internet dazu wie die Butter aufs Brot.

Doch bevor wir uns die unterhaltsamen Stubentiger ansehen und uns an ihnen erfreuen, möchte ich Euch an dieser Stelle auf das Problem der unkontrollierten Vermehrung freilebender Katzen aufmerksam machen.

  • In vielen deutschen Gemeinden gibt es verwilderte Katzenpopulationen, die sich unkontrolliert vermehren.
  • Tierheime sind regelmäßig mit Katzen überfüllt

DESHALB IST ES WICHTIG, DASS:

  • Katzenhalter ihre Katzen rechtzeitig kastrieren und kennzeichnen lassen, um ungewollten Nachwuchs zu vermeiden
  • Gemeinden und Tierärzte bei der Kastration frei lebender Katzenbestände mithelfen

„Katzenkastration ist Tierschutz mit langfristigem Effekt. Die Kastration dämmt die Anzahl von Jungtieren ein und verringert damit das Katzenelend. Um eine Kastration nachvollziehen zu können, sind die Kennzeichnung und Registrierung des Tieres notwendig und ermöglichen auch im Falle eines entlaufenen Tieres eine schnelle Zuordnung und Rückgabe an den Tierhalter“
– Julia Stubenbord, Tierschutzbeauftragte in Baden-Württemberg

So, und nun gibt es etwas zum Schmunzeln! Wie versprochen kommt hier ein wunderbares Katzenvideo!

DIE LUSTIGSTEN KATZEN-CLIPS 2017

Flattr this!

Katharina Kokoska

Bloggerin von Frisch-gebloggt.de // iNerd // Bloggerin, Texterin, Web Consultant und Internet-Poweruser // Bücherwurm und leidenschaftliche Hobbyfotografin // Nach-Gran-Canaria-Ausgewanderte

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.