Google Nose – Suchergebnisse mit Geruch

Warum mit Google nur nach Texten und Bildern suchen? Es wird Zeit, dass auch der Geruchssinn von der weltweit größten Suchmaschine erfasst wird! Deshalb stellt Google heute seinen neuen Dienst vor: Google Nose!

Google Nose

Endlich wird es möglich sein, auch nach Gerüchen zu suchen! Endlich halten Düfte Einzug ins Internet! Du willst wissen, wie eine Blumenwiese riecht? Du möchtest den Geruch eines nassen Hundes googlen? Kein Problem mehr mit Google Nose!

Google Nose nutzt brandneue Technologien, um uns den Geruch von Dingen vor den Bildschirm zu bringen. In den letzten Monaten sind deshalb zahlreiche Street Sense-Fahrzeuge durch Europa gefahren und haben die unterschiedlichsten Außengerüche erfasst und indexiert. SMELLCD™ 1.8+ sorgt für eine hochauflösende und präzise Duftverarbeitung – eine Erfahrung, die Euch aus den Socken hauen wird!

Das glaubt Ihr nicht?

Ist auch gut so! Denn Google hat mal wieder einen witzigen und kreativen Aprilscherz für uns vorbereitet! 🙂

Flattr this!

Katharina Kokoska

Bloggerin von Frisch-gebloggt.de // iNerd // Bloggerin, Texterin, Web Consultant und Internet-Poweruser // Bücherwurm und leidenschaftliche Hobbyfotografin // Nach-Gran-Canaria-Ausgewanderte

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.